Politprominenz zu Gast im Hopfengut 20

Der „Internationale Tag des Bieres“ findet immer am ersten Freitag im August statt.
Ziel ist es, gemeinsam Bier zu genießen, die Brauer und die Servierenden zu ehren sowie die Kulturen zusammen zu führen.
Mit Brauern, der Hopfenkönigin und den Hopfenpflanzern und Musik von „Schlägle & Bläsle“ haben wir das Kulturgut Tettnanger Hopfen gewürdigt, das es erst seit rund 200 Jahren gibt!
Heutzutage ein Qualitätssiegel für jedes Bier.

Politischer Besuch stand natürlich auch auf dem Programm:
Europaabgeordneter Norbert Lins, Bundestagsabgeordneter Lothar Riebsamen, unser Kandidat für die kommenden Bundestagswahl Volker Mayer-Lay, Landtagsabgeordneter August Schuler, Ortsvorsteher Hubertus v. Dewitz & Joachim Wohnhas und und und...

Für etwas Freude konnte auch Jürgen Weishaupt sorgen:
Während sich so mancher über das Regenwetter der vergangenen Wochen grämt,
haben die Hopfenpflanzer und Bierfreunde Freude daran:
Kühler, Nass.....perfekt für Tettnanger Hopfen.

Perfekt auch der Abend. Geselligkeit und Freude, Musik und Gespräche....
Ein Balsam für die leidgeplagte Coronaseele.

« Eilantrag der CDU Fraktion zum Tettnanger Baulandmodells Jetzt geht’s richtig los »